PR-Abteilungen in Unternehmen haben sprichwörtlich alle Hände voll zu tun: Zum einen hält sie die interne Kommunikation ganz schön auf Trab und zumeist ist man auch noch als Stabstelle der Direktion untergeordnet. Hier heißt es, umgehend zu agieren, wenn die Geschäftsführung ein Statement benötigt. Das...

PR-Abteilungen in Unternehmen haben sprichwörtlich alle Hände voll zu tun: Zum einen hält sie die interne Kommunikation ganz schön auf Trab und zumeist ist man auch noch als Stabstelle der Direktion untergeordnet. Hier heißt es, umgehend zu agieren, wenn die Geschäftsführung ein Statement benötigt. Das...

Eine Präsenz-Lehrveranstaltung ist durch nichts zu ersetzen – der Funke, der den Hörsaal zum Knistern bringen kann, ist im virtuellen Raum nur bedingt gegeben. Wie man trotzdem über die Runden kommt, erläutert PR-Consultant Sabine Pöhacker, die auch als Gastdozentin im Einsatz ist....

Man kann ihnen beim Aufräumen lauschen oder im Auto, beim Kochen oder beim Joggen: Podcasts sind ideal für Menschen, die ihre Zeit möglichst effektiv nutzen wollen. Kein Wunder also, dass die Audio-Formate immer beliebter werden....

Die Wiener Kommunikationsagentur „comm:unications“ setzt mit zwei neuen Mitarbeiterinnen auf noch mehr Frauen-Power. Seit Herbstbeginn verstärken Lena Mostofi, als Office Managerin sowie Victoria Kraft, als PR-Trainee das bewährte Team rund um Sabine Pöhacker....

Seit März ist Zeitlupentempo angesagt. Nach den bitteren Erfahrungen der ersten Monate macht sich vielerorts eine neue Dynamik breit. Hier finden Sie einen Überblick über die Corona-Sünden in Unternehmen, sowie konkrete Empfehlungen, was getan werden kann, um den COVID-19 bedingten Change zukunftstauglich zu managen....

Die Wiener PR-Agentur comm:unications rund um Sabine Pöhacker konnte mit Kwizda Pharma einen neuen Kunden für sich gewinnen. Die Agentur in der Servitengasse baut damit ihren Gesundheits- und Pharma-Schwerpunkt weiter aus....

Ohne es zu wollen, wird in vielen Firmen ein Wording verwendet, das bestenfalls verstaubt und schlimmstenfalls diskriminierend ist. Ob Firmenbroschüre, Website oder Video – wer seine Reputation stärken möchte, sollte darauf achten, ...