Der springende Punkt 07/2022

Der springende Punkt 07/2022

SUMMER, SUN & STRONG PR

Juli und August werden gerne als „Sommerloch“ für die PR-Branche bezeichnet. Nicht so bei comm:unications: Wir haben alle Hände voll zu tun und sind tatkräftig für unsere KundInnen im Einsatz. Zugegeben: Zwischen den Meetings treffen wir uns gerne auf unserer grünen Agentur-Terrasse und tanken Koffein und Vitamin-D – danach geht es wieder gestärkt an die nächsten Tasks. So macht PR-Arbeit richtig Spaß!

Apropos: Sollten Sie Zeit & Muße haben, dann lesen Sie im comm:unications-Blog, warum gewaltfreie Sprache in Zeiten wie diesen besonders wichtig ist.

Wir wünschen Ihnen einen erfrischenden Sommer! 

BLITZUMFRAGE: ZERSTÖRT HOMEOFFICE DEN TEAMSPIRIT?

Corona & Job: comm:unications hat mittels Blitzumfrage MitarbeiterInnen zu Teamspirit und Zusammenhalt in Homeoffice-Zeiten befragt. Die Antwort ist eindeutig: 46 % bemerken keinen negativen oder positiven Effekt auf den Teamspirit und 41 % der Befragten gaben sogar an, Homeoffice erlaube ihnen besser und flexibler zu arbeiten. Ob die Tage des Büroalltags gezählt sind, erfahren Sie hier.

150 JAHRE COTTAGE VEREIN

Der Wiener Cottage Verein hat von der Konzeption bis zur Umsetzung seiner vielfältigen 150-Jahr-Festivitäten auf comm:unications gesetzt. Ob Fachsymposium, Festakt mit über 200 Gästen, öffentliche Fotoausstellung oder Jubiläumsbuch – alle Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Auch der mediale Niederschlag war mit rund 40 Online- & Print- sowie 4 TV-Beiträgen sensationell. Hier geht’s zu den Pressemeldungen.

Kultur-Tipp: Die kostenfreie Fotoausstellung „150 Jahre Wiener Cottage“ entlang des Zaunes des Türkenschanzparks läuft noch bis September.

NEUE KUNDEN BEI COMM:UNICATIONS

Ab sofort kommuniziert comm:unications für Open Fiber Austria. Ziel des Verbandes ist es, eine österreichweite Glasfaserinfrastruktur zu schaffen. Das Credo: „Glasfaser muss so selbstverständlich sein, wie Strom aus der Steckdose.“

Im Pitch um Nationalparks Austria setzte sich comm:unications durch und unterstützt ab sofort den Dachverband der acht österreichischen Nationalparks bei der Umsetzung von PR-Aktivitäten.

Auch die EU setzt bei der Durchführung der Kampagnen „European Climate Pact“, „Jahr der Jugend 2022″ sowie „Schutz von geistigem Eigentum“ erneut auf comm:unications.

NEUE GESICHTER BEI COMM:UNICATIONS

Und noch mehr Frauen-Power! Seit Kurzem verstärken Teresa Lackner (re) und Irene Maurer (li) das comm:unications-Team als Junior PR Consultant und PR Trainee. Eines ist sicher: Die beiden umtriebigen Millennials mischen die integrierte Kommunikations-Agentur mit frischem Wind und neuen Ideen zu Social Media Belangen auf. Das Motto: #gehtnichtgibtsnicht

AGENTUR INSIDE

PROI Worldwide ist das viertgrößte PR-Netzwerk der Welt – Agenturchefin Sabine Pöhacker durfte comm:unications Ende Mai beim diesjährigen #PROISUMMIT 2022 im kroatischen Dubrovnik vertreten. 150 Top Leader der internationalen PR-Branche diskutierten neue PR-Strategien und -Tools.

Ende August ist das gesamte comm:unications Team beim jährlichen Strategiemeeting im Grünen, um mit frischen Ideen für neue Projekte gewappnet zu sein.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine erholsame Sommer- und Urlaubszeit!

Ihr comm:unications-Team

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.