Der springende Punkt 4/2021

Der springende Punkt 4/2021

VERLOCKENDER FRÜHLING

Sonnenschein und steigende Temperaturen − bald ist wieder das Leben draußen angesagt. Damit werden die Inzidenzzahlen hoffentlich wieder deutlich sinken. Wir haben in diesem Frühjahr alle Hände voll zu tun. Neue internationale Kunden, genauso wie spannende Aufträge und Verstärkung im Team. Und schon jetzt basteln wir an unserer 25 Jahr-Feier im Juni. Stolz sind wir zudem auf unser neues Video, das Menschen dazu bewegen soll, sich impfen zu lassen.

Frohe Ostern!

VIDEO-PR: IMPFEN SCHÜTZT!

In einer gemeinsamen Initiative haben Partneragenturen des PR-Netzwerkes PROI Worldwide ein Video erstellt, das Menschen rund um den Globus dazu bewegen soll, sich impfen zu lassen. Als österreichischer Exklusivpartner von PROI hat comm:unications dieses Video pro bono für den heimischen Markt adaptiert. Damit leistet die Agentur einen gesellschaftspolitischen Beitrag und zeigt auf, dass mit bewusstseinsbildenden Maßnahmen viel bewegt werden kann.

Video anschauen

3 NEUE KUNDEN: TECHEM, EU-EFSA & WIENER COTTAGE

Ab sofort kommuniziert comm:unications für Techem in Österreich. Das Unternehmen mit über 3.650 Mitarbeitern in rund 20 Ländern ist ein führender Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude und setzt dabei konsequent auf Digitalisierung und Klimaschutz.

Für die European Food Safety Authority, EFSA, wird in Kürze eine österreichweite Awareness-Kampagne lanciert. Auch der berühmte Wiener Cottage Verein vertraut auf comm:unications, um 2022 sein 150jähriges Bestehen publikumswirksam zu feiern.

BEST CASE: 5 JAHRE ERFOLGREICHE PARTNERSCHAFT MIT LST

Die Labor Strauss Gruppe ist europaweit führend in Brandschutz und Gebäudesicherheitstechnik. Seit 2017 berät comm:unications das Unternehmen – von der Positionierung bis zur Medienarbeit. Jüngstes Co- Erfolgsprojekt war die #Gebäudesicherheit21 mit Teilnehmern aus 30 Ländern. LST-Marketingleiter Hanspeter Seiss: „Es macht Spaß, mit comm:unications zusammenzuarbeiten, die Agentur bringt neue Sichtweisen ein, verleiht zusätzliche Dynamik und ist ein wertvoller Sparring Partner für unseren Markenauftritt“.

LST-Pressemeldungen im comm:unications-Pressecenter

VOM MEHRWERT EXTERNER PR-AGENTUREN

PR-Abteilungen in Unternehmen haben sprichwörtlich alle Hände voll zu tun: Zum einen hält sie die interne Kommunikation ganz schön auf Trab und zumeist ist man auch noch als Stabstelle der Direktion untergeordnet. Doch das ist noch lange nicht alles: Als Schnittstelle zum Marketing werden schnittige Texte am laufenden Band benötigt, zudem müssen die Außenstellen ständig auf ein stringentes Wording eingetaktet werden. Auch in Krisensituationen ist die PR-Abteilung gefordert – und leider auch oft überfordert.

Link zum Artikel

KARRIERESPRÜNGE BEI COMM:UNICATIONS

Das comm:unications-Team freut sich über den internen Karrieresprung vom Junior- zum PR-Consultant von Mag. Katarina Mitrovic. Die studierte Publizistin ist bereits seit 2014 an Bord der Wiener Kommunikationsschmiede und wird ab sofort die Betreuung von Agenturkunden im Industrie-, B2B- und Lifestyle-Bereich verantworten.

Neu im Team ist Dorena Opitz, MBA. Die diplomierte Betriebswirtin mit Erfahrung in Food & Beverage sowie Verkauf und Marketing wird als Assistentin der Geschäftsführung das Office Management sowie das Rechnungs- und Personalwesen verantworten und zur strategischen Weiterentwicklung der Agentur beitragen.

Apropos Sprünge: Springen Sie fröhlich ins Osterwochenende!

Keine Kommentare

Kommentieren Sie