Falkensteiner_Jesolo_Miami Flair_Beitragsbild

Hommage an den Badeort unserer Kindheit: Urlauben in Jesolo

Mit dem fünf Sterne Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo spricht die Hotelgruppe eine ganz konkrete Zielgruppe an: Jene Urlauber, die schon als Kinder in Jesolo waren und nun als Erwachsene Entspannung und Spaß vereinen sowie gleichzeitig in Kindheitserinnerungen schwelgen möchten.

Die Südtiroler Hotelgruppe Falkensteiner Hotels & Residences bietet mit dem exklusiven fünf Sterne Hotel in Jesolo modernstes Design kombiniert mit mediterraner Kulinarik und Top-Lage – obendrauf gibt es Kindheitserinnerungen vom gemeinsamen Urlaub mit der Familie. Gäste erleben den bekannten und beliebten Urlaubsort heute auf neuem Niveau mit dem bewährten Falkensteiner-Standard.

Jesolo-Urlaub: Österreichische Stammgäste werden für ihre Treue ausgezeichnet

Ob jung oder alt, Familie oder Freunde – Jesolo ist mit seinem 15 Kilometer langen Sandstrand bei den Österreichern weiterhin ein äußerst beliebtes Reiseziel. „Österreicher zählen zu den treuesten Gästen in Jesolo. Wir stellen häufig fest, dass diejenigen, die als Kind mit ihren Eltern in Jesolo Urlaub gemacht haben, jetzt mit ihren eigenen Kindern zurückkehren. Aus diesem Grund zeichnet die Stadt Jesolo jedes Jahr Touristen und Stammgäste aus, die unseren Strand seit mehreren Jahrzehnten besuchen“, so Luigi Pasqualinotto, Präsident des Consorzio JesoloVenice (Tourismusverband Jesolo). Die Nähe zur italienischen Perle Venedig – knappe 40 Minuten mit dem Auto – sowie angenehme Temperaturen machen Jesolo das ganze Jahr über für Touristen attraktiv.

Miami-Flair nur wenige Stunden von Wien entfernt

Das fünf Sterne Falkensteiner Hotel & Spa Jesolo wurde vom bekannten amerikanischen Architekten Richard Meier entworfen, während der italienische Stararchitekt Matteo Thun für die Innenausstattung des Hotels verantwortlich zeichnet. Dabei ließ er sich vom Miami-Flair – helle und moderne Ausstattung – inspirieren und holte diesen an die Adria. 126 Zimmer und Suiten, „Miami“ Bar & Restaurant mit Front-Cooking-Bereich, 1.500 m² exklusives Acquapura SPA mit Innen- und Außenpool sowie ein Beach Club mit direktem Zugang zum Privatstrand sind nur einige der Highlights. Das Superior Zimmer mit Meerblick gibt es ab 255 € pro Nacht. Ob mit dem Auto oder Flugzeug: Jesolo ist in wenigen Stunden erreichbar – und damit auch die Erinnerung an den ersten Urlaub.

 

Die FMTG – Falkensteiner Michaeler Tourism Group AG ist eines der führenden Tourismusunternehmen in privater Hand in sieben europäischen Ländern. Unter ihrem Dach vereint sie die Bereiche Hotels & Residences mit derzeit 26 Vier- und Fünf-Sterne-Hotels sowie 3 Apartment-Anlagen, die FMTG-Development und den Tourismusberater Michaeler & Partner. www.falkensteiner.com

Fotos beiliegend, Abdruck honorarfrei:
BU: Urlauben in Jesolo © Falkensteiner Hotels & Residences

Presse-Rückfragenhinweis:
comm:unications – Agentur für PR, Events & Marketing
Sabine Pöhacker, Nina Roth
Servitengasse 6/8, 1090 Wien
Tel.: +43 (0)1/315 14 11-0, nina.roth@communications.co.at

Falkensteiner Hotels & Residences
Katharina Riedl, Susanne Posch
Walcherstrasse 1A. Stiege C2, Top 6.04, 1020 Wien
Tel.: +43 (0)1/605 40-67, public.relations@falkensteiner.com