druck.at beim Austrian Event Award ausgezeichnet!

Mit dem jährlich stattfindenden FRANZL Design Award räumt druck.at den 3. Platz des Austrian Event Award in der Kategorie Gesamtkommunikation (B2B, B2C, B2P) ab. Damit setzt Österreichs schnellste, größte und persönlichste Onlinedruckerei die Erfolgsgeschichte des Vorjahres fort und überzeugt erneut mit einer glanzvollen Gala, die durch ihre entspannte Atmosphäre frischen Wind in die Druckbranche bringt. www.druck.at 

Im Rahmen der Preisverleihung des Austrian Event Award 2018 wurde druck.at in den Räumlichkeiten von Nordlicht Wien für die Organisation des FRANZL Design Award mit Bronze in der Kategorie Gesamtkommunikation ausgezeichnet. Mit dem Einsatz und exzellenten Zusammenspiel zahlreicher Kommunikationsmaßnahmen – begonnen bei Print, TV und Online bis hin zu Direct Mailings und einer weitreichenden Social Media Kampagne, die auch Videos aller Art inkludierte – überzeugte druck.at die Jury, wobei Kreativität, Umsetzung, Zielerfüllung sowie der Gesamteindruck bewertet wurde. Gold erhielt Intersport Austria und über Silber freute sich die Wirtschaftskammer Steiermark.
Bereits für die erste Ausgabe des FRANZL Design Awards wurde druck.at mit dem „EVA Event Award“ ausgezeichnet.

Beteiligte Agenturen
Für die Event-Organisation zeichnet sich Nesterval – Veranstaltungsdramaturgie verantwortlich. Neben dem hausinternen FRANZL-Team unterstützte die Werbeagentur donnerwetterblitz mit Kreativkonzepten. Geschäftsführer und Werbeprofi Raffaele Arturo übernahm zudem die Leitung der Fachjury des FRANZL Design Award. Für das Kommunikationsmanagement, ein klares Wording, die Bekanntmachung sowie die mediale Präsenz sorgte die Wiener PR-Agentur comm:unications. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: über 400 hochwertige Einreichungen sowie 60 Medienberichterstattungen mit einer Reichweite von rund 15 Millionen.

Die Veranstaltung auf einen Blick
Seit 2016 lädt druck.at Jung- und Grafikdesigner aus Österreich und der Schweiz ein, ihre kreativsten Arbeiten in den Kategorien Druckprodukt, Werbung, Packaging & POS und Design-Serie einzureichen. Die Siegerehrung fand am 13. April 2018 in den Wiener Sophiensälen statt. Starmoderator Andi Knoll sorgte für ausgelassene Stimmung und bezog auch das Publikum aktiv mit ein. „Es ist wie in Hollywood“, schwärmte Jungdesigner Konrad H. Neben goldenen FRANZL-Trophäen gab es für Jungdesigner zusätzlich ein Preisgeld von insgesamt 12.000 Euro. Die rund 350 Gäste aus der Druck- und Kreativbranche feierten in einem beeindruckenden Ambiente bis in die Morgenstunden. Als StarAct konnte niemand geringerer als Amadeus-Preisträger Julian le Play gewonnen werden.

 

 

 

druck.at ist Österreichs persönlichste, schnellste und größte Onlinedruckerei
druck.at gilt als Vorreiter in der Druckbranche und garantiert seit über 15 Jahren eine rasche Bearbeitung und Lieferung von Druckaufträgen jeder Größenordnung. Mehr als 85.000 Produkte im Digital-, Offset- und Großformatdruck können rund um die Uhr individuell gestaltet und online bestellt werden! Schnellster Service, eine hohe Kundenzufriedenheit sowie persönliche Beratung zeichnen das innovative Unternehmen aus. Mehr Infos unter www.druck.at

 

Fotos beiliegend (Abdruck honorarfrei):
BU1: druck.at beim Austrian Event Award ausgezeichnet (v.l.n.r. Enrico Jacono/donnerwetterblitz, Katarina Mitrovic/comm:unications, Josef Haider/druck.at, Markus Pauschenwein/druck.at) © Eventwerkstatt Ik&Partner KG / Helmut Tremmel
BU2: druck.at holt Bronze beim Austrian Event Award © Ness Rubey Fotografie

Presserückfragenhinweis:
comm:unications, Agentur für PR, Events und Marketing, A-1090 Wien
Sabine Pöhacker, Tel. 01/315 14 11-0, sabine.poehacker@communications.co.at
Katarina Mitrovic, Tel. 01/315 14 11-44, katarina.mitrovic@communications.co.at